ConPolicy Newsletter 2019 - 6

Liebe Leserinnen und Leser,

 

in diesem Newsletter informiert Sie ConPolicy über:

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr ConPolicy-Team

 

  Neues von ConPolicy

Digitalisierung verantwortungsvoll gestalten
ConPolicy-Vortrag zum Thema Corporate Digital Responsibility

Die digitale Transformation bietet große Chancen für die Gesellschaft insgesamt. Neue Technologien zur Förderung des nachhaltigen Konsums oder Inklusion mit Hilfe von Algorithmen stellen nur ein Teil der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dar. Jedoch ergeben sich aus der Digitalisierung auch große Herausforderungen bspw. beim sicheren Umgang mit Daten oder der Teilhabe.

Je stärker die Digitalisierung auch Unternehmen erfasst, desto mehr müssen sich diese mit ihrer digitalen Verantwortung auseinandersetzen. Deshalb wurde das Thema Corporate Digital Responsibility (CDR) in den Ausschüssen Verbraucherpolitik und Nachhaltigkeit des Markenverbands diskutiert. ConPolicy-Projektmanagerin Dr. Sara Elisa Kettner hielt dabei einen Impulsvortrag, der in das Thema CDR sowie relevante Handlungsfelder einführte und Best-Practise-Beispiele vorstellte.

Mehr Informationen zum Thema CDR finden Sie hier.

Projekt "Green Nudging"
Was ist Nudging? Vortrag von ConPolicy in Bremen

Wie entsteht klimafreundliches Verhalten? Was ist Nudging? Und mit welchen Nudges lässt sich klimafreundliches Verhalten fördern? Auf diese und weitere Fragen gaben die ConPolicy Projektmanager Dr. Max Vetter und Dr. Julius Rauber in ihrem einführenden Vortrag beim „Forum Nudging im Unternehmen: Anstupsen für Klimaschutz – pro und contra“ in Bremen Auskunft. Auch bei der anschließenden Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis brachte sich ConPolicy ein.

Das Forum bildete die öffentliche Startveranstaltung des Projekts Green Nudging, das ConPolicy gemeinsam mit drei Energieagenturen und gefördert durch die Nationale Klimaschutzinitiative des Umweltministeriums umsetzt. Im Rahmen des dreijährigen Praxisprojekts werden grüne Nudges in Unternehmen erarbeitet, umgesetzt und evaluiert. Auch werden CO2-Einsparungen im Projekt bilanziert, die durch die Nudges erwirkt werden.

Mehr zum Projekt finden Sie in unserer Referenz und auf der Projekt-Homepage.

Was beeinflusst Verbraucherverhalten?
ConPolicy-Keynote zu Behavioral Insights

Auf der Gremiensitzung des ZVEI-Fachverbands Elektro-Hausgeräte in Dresden hielt ConPolicy-Projektmanagerin Dr. Sara Elisa Kettner einen Vortrag zum Thema „Behavioral Insights – Was beeinflusst Verbraucherverhalten?“

In ihrer Präsentation stellte sie die wichtigsten Konzepte der Verhaltensökonomik vor und zeigte am Beispiel Smart Home wie Werkzeuge aus dem Bereich der Behavioral Insights auf das Verbraucherverhalten wirken.

Re:publica 2019
Workshop zu Digitalisierung und nachhaltigem Konsum

Die Digitalisierung hat weitreichende Auswirkungen auf unser Konsumverhalten. Bislang ist völlig unklar, ob digitale Anwendungen uns dabei helfen werden, nachhaltiger zu konsumieren oder die negativen sozial-ökologischen Auswirkungen des Konsums eher noch verstärken.

Einerseits gehen mit der Digitalisierung Chancen einher, etwa wenn nachhaltigkeitsrelevante Informationen besser verfügbar sind, wenn uns smarte Anwendungen beim Energiesparen helfen oder durch Apps das Teilen und gemeinsame Nutzen z.B. von Autos erleichtert wird. Andererseits gibt es zahlreiche Risiken, wenn etwa durch den erleichterten Zugang zu Konsumoptionen und personalisierte Werbung insgesamt mehr gekauft wird oder durch die ständige Nutzung von digitalen Anwendungen der Energieverbrauch steigt.

In einem Workshop auf der Re:publica 2019 haben wir gemeinsam mit ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Ideen für einen digitalen, nachhaltigen Konsum gesammelt und darüber diskutiert, worauf es ankommt, damit die Digitalisierung tatsächlich dabei helfen kann, nachhaltigen Konsum zu fördern.

  Verbraucherpolitik aktuell

Nachhaltigkeit
Rat der Europäischen Union beschließt Maßnahmen-Liste zur Bekämpfung der Meeresvermüllung

Die Liste mit Vorschriften zu Einwegkunststoffprodukten und Fanggeräten wurde von der Europäischen Kommission entwickelt und vom Rat der Europäischen... Weiterlesen

  Leseempfehlung

BMU
Umweltbewusstsein in Deutschland 2018 – Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage

Die vorliegende Umweltbewusstseinsstudie ist die zwölfte Erhebung seit 1996, mit der in zweijährigem Rhythmus die Entwicklung von Umweltbewusstsein... Weiterlesen

Hagmann, D., E. H Ho & G. Loewenstein
Nudging out support for a carbon tax

A carbon tax is widely accepted as the most effective policy for curbing carbon emissions but is controversial because it imposes costs on consumers.... Weiterlesen

CI
Artificial Intelligence: Consumer experiences in new technology

This study researched both consumer experiences of artificial intelligence (AI) and opinion from expert stakeholders. The consumer research carried... Weiterlesen

Swiecka, B. et al.
Financial literacy and financial education – Theory and survey

It is a well-known saying that money does not buy happiness. But it certainly helps in life. It is important to have enough of it to satisfy our needs... Weiterlesen

  Nächste Termine

| Berlin

Fachkonferenz: Herausforderungen des Onlinehandels für Umwelt- und Verbraucherschutz – Bedeutung und Ansätze für Regelsetzung, Vollzug und Marktüberwachung

| Berlin

BCCP Conference and Policy Forum 2019: Regulatory challenges in digital markets – The rise of corporate power

| Berlin

Internationale Konferenz zum Onlinehandel mit Lebensmitteln

| Hong Kong (CN)

GRF 2019 Conference: Transforming production and consumption: Bridging sustainability research with policy and practice

| Georgsmarienhütte

Der Klimaschutztag 2019 – Wissenstransfer zu Energieeffizienz und Klimaschutz

| Düsseldorf

14. Workshop Verbraucherforschung: Armutskonsum – Reichtumskonsum. Soziale Ungleichheit und Verbraucherpolitik

| Berlin

Was Bits und Bäume verbindet – Digitalisierung nachhaltig gestalten

| Würzburg

Was landet da auf meinem Teller? Gegenwart und Zukunft der Landwirtschaft

| Plymouth (GB)

International Conference on Environmental Psychology 2019: Protecting people and planet through social and behavioral science

| London

Behavioral Exchange 2019

| Paris

OECD Blockchain Policy Forum 2019

| Karlsruhe

Verbraucherforschungsforum: Verbraucherrechte verwirklichen! Der richtige Instrumentenmix für einen wirkungsvollen Verbraucherrechtsvollzug

| Wien

Netzwerk Konsum neu denken: Reparieren, Selbermachen und Länger Nutzen als zukunftsweisende Konsumpraktiken und das Ideal der Kreislaufwirtschaft

| Berlin

Netzwerk Verbraucherforschung Jahreskonferenz 2019: Die dunklen Seiten des Konsums – Alte Probleme, neue Herausforderungen?