ConPolicy
Kontakt

Dr. Annette Cerulli-Harms

Projektmanagerin Verbraucherforschung

Annette Cerulli-Harms
Projektmanagerin Verbraucherforschung

Tel: 030 / 259369-06
Fax: 030 / 259369-09

cerulli-harms@conpolicy.de

Annette Cerulli-Harms ist bei ConPolicy verantwortlich für die Durchführung von Beratungsprojekten und Studien, die die Entscheidungsfindung von Verbraucherinnen und Verbrauchern analysieren und verbessern. Zu ihren Themenschwerpunkten zählen die Bereiche Digitalisierung, Immobilienmarkt, Bankenwesen und Finanzen, sowie Nachhaltigkeitsmanagement. 

Annette verfügt außerdem über Erfahrung in der Durchführung von interaktiven Workshops zur Ausbildung von Kompetenzteams zu den Themen “Behavioral Economics” und faktenbasierte Entscheidungsverfahren. Sie hat als Beraterin umfangreiche Umfragen und Verhaltensexperimente mit Verbraucherinnen und Verbrauchern für Kunden wie die Europäische Kommission sowie Regierungs- und Aufsichtsbehörden entworfen. Zusätzlich hat sie mit Privatkundenbanken gearbeitet, um durch entscheidungspsychologische Verfahren deren Kundenerfahrungen zu verbessern.

Während ihrer Arbeit bei ConPolicy, im Doktorandenstudium und im Rahmen früherer Tätigkeiten bei London Economics, der Bocconi Universität und der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen hat sie weiterhin Erfahrungen in der statistischen Auswertung und Aufbereitung von komplexen Daten gesammelt. Annette hat in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Lausanne in der Schweiz promoviert und zuvor ein Diplom der Volkswirtschaftslehre von der Universität Mannheim erworben. Während ihrer Promotion verbrachte sie einige Zeit in England als Forscherin sowohl an der London School of Economics als auch an der Oxford Universität. Annette spricht fünf europäische Sprachen fließend (DE, EN, FR, IT, ES).

Ausgewählte Publikationen

  • Cerulli-Harms, A. et al. (im Erscheinen). Consumer market study on the functioning of the real estate services for consumers in the European Union, prepared for the European Commission (DG JUST).
    mehr
  • Cerulli-Harms, A., L. Goette & C. Sprenger (2019). Randomizing endowments: An experimental study of rational expectations and reference-dependent preferences. American Economic Journal: Microeconomics.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A. et al. (2018). Behavioral study on consumers' engagement in the circular economy. Final report. European Commission – DG JUST.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A. et al. (2018). Asset Management Market Study – Experimental consumer research and focus groups, prepared for the UK Financial Conduct Authority.
    mehr
  • Cerulli-Harms, A., J. Suter & A. Castagnetti (2018). Reducing roadside litter using randomized controlled trials prepared for the UK Department for Transport.
    mehr

Ausgewählte Vorträge

  • CEBEX Summer School – Centre for Behavioral Experiments : Lectures in behavioral public policy (Prag, 28. Juli bis 04. August 2018)
  • Public Policy Exchange: Using behavioral science to drive behavior change in reducing risks of STIs (London, 08. März 2018)
    mehr
  • Digital Festival: Fatal attraction: Behavioral economics and digital tech developments (Cardiff, 21. Mai 2018)
  • JOLE-EALE World Meeting: Generation internship – The impact of internships on early job market performance (Montreal, 28. Juni 2015)
  • Southern Europe Experimentalist Meeting (Gran Canaria, 04. bis 07. Februar 2015)