ConPolicy Newsletter Vorlage NEU

###SALUTATION###,

 

in diesem Newsletter informiert Sie ConPolicy über:

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr ConPolicy-Team

 

  Neues von ConPolicy

Nutzerinnen und Nutzer offen für Innovationen – Hohe Bedeutung des Datenschutzes
ConPolicy schließt Gutachten zu Big Data im öffentlichen Personenverkehr ab

ConPolicy hat gemeinsam mit InnoZ (Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel) ein Gutachten zum Thema Big Data im öffentlichen Personenverkehr für den Projektverbund ABIDA (Assessing Big Data) abgeschlossen.

Im Rahmen dieses Gutachtens erstellte InnoZ einen Überblick über mögliche Anwendungen von Big Data im öffentlichen Personenverkehr und ConPolicy untersuchte die potentiellen Auswirkungen solcher Innovationen auf die Verbraucherinnen und Verbraucher. Die Ergebnisse zeigen, dass diese prinzipiell offen für digitale Innovationen im ÖPV sind, jedoch ein hohes Sicherheitsbedürfnis – insbesondere mit Bezug auf den Datenschutz – aufweisen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Verbraucherverhalten bei digitalen Finanzprodukten
ConPolicy startet neues Forschungsprojekt für die Europäische Kommission

Die Digitalisierung des Finanzmarktes revolutioniert die Art, wie Verbraucherinnen und Verbraucher Finanzgeschäfte tätigen. Dies birgt viele Chancen, impliziert aber auch Risiken, etwa im Hinblick auf das Marketing oder die Informationsbereitstellung der digitalen Finanzprodukte.

Die Europäische Kommission hat ConPolicy (in einem Konsortium bestehend aus LE Europe, Ipsos NV und VVA Europe) beauftragt, die digitale Finanzmarktlandschaft und vorherrschenden Geschäftspraktiken in der EU darzustellen und die wichtigsten Einflussfaktoren bei der Informationsverarbeitung und Entscheidungsfindung von Verbraucherinnen und Verbrauchern bei digitalen Finanzprodukten verhaltenswissenschaftlich zu untersuchen. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Neues Mandat
ConPolicy-Geschäftsführer in den ÖKOWORLD-Anlageausschuss berufen

Nachhaltiger Konsum drückt sich nicht nur in den täglichen Konsumentscheidungen im Supermarkt aus, sondern auch bei finanziellen Anlageentscheidungen. Seit 1995 bietet ÖKOWORLD mit seinem Investmentfonds ÖKOVISION einen nachhaltigen Investmentfonds. Welche Titel als nachhaltig angesehen werden und in das Anlageuniversum aufgenommen werden, darüber entscheidet ein unabhängiger Anlageausschuss. Dieser besteht aus 11 Mitgliedern. Zu ihnen zählen u.a. Dr. Martin Kunz (Fachmann für Fairen Handel), Prof. Andreas Kraemer (Gründer des Ecologic Instituts) sowie Prof. Dr. Angelika Zahrnt (Ehrenvorsitzende des BUND). ConPolicy-Geschäftsführer, Prof. Dr. Christian Thorun, wurde nun als neues Mitglied mit seiner Verbraucherschutz- und Nachhaltigkeitsexpertise in den Ausschuss berufen.

  Verbraucherpolitik aktuell

Finanzdienstleistungen
Britischer Ombudsmann veröffentlicht aktuelle Verbraucherbeschwerdedaten

Heute veröffentlichte der britische Ombudsmann für Finanzdienstleistungen seine neuesten halbjährlichen Verbraucherbeschwerden zu Banken,... Weiterlesen

Digitale Welt
Smarte Sprachassistenten verstehen mehr als sie sollen

Heute präsentierte das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westphalen (vz NRW) Ergebnisse einer technischen Prüfung der digitalen... Weiterlesen

Verbraucherschutz
Spielzeuge und Autos zählen zu den gefährlichsten Produkten im Schnellwarnsystem

Die Kommission veröffentlichte heute ihren Bericht zum Europäischen Schnellwarnsystem für gefährliche Konsumgüter 2017. Insgesamt verzeichnete das... Weiterlesen

Finanzdienstleistungen
Neue Regelungen für Kreditkarten stärken Verbraucherinnen und Verbraucher

Die britische Financial Conduct Authority (FCA) präsentierte am 27. Februar 2018 ihre finale Erklärung zu den neuen Regeln am Kreditkartenmarkt, die... Weiterlesen

  Leseempfehlung

Reifner, U.
„Verbraucher und Recht" – Zur Logik von Verbraucherrecht und Verbraucherschutz

Die Zeitschrift Verbraucher und Recht kommt in die Jahre. Einst an der Hochschule für Wirtschaft und Politik gegründet, hat sie ihren Namen mit... Weiterlesen

Buck, C., S. Burster & T. Eymann
Kognitive Verzerrungen und informationelle Privatsphäre bei mobilen Applikationen

Durch die tiefgreifende Integration von Informationssystemen, durch bspw. Smartphones und Tablets, in den privaten und beruflichen Alltag stellt die... Weiterlesen

EBA
The EBA's FinTech roadmap & Final report on Big Data

The EBA's FinTech roadmap
In August 2017, the European Banking Authority (EBA) published a Discussion Paper on its approach to financial technology... Weiterlesen

Cass Sunstein & Lucia Reisch
Behavioral economics and public opinion

In recent years, there has been a great deal of discussion of uses of behavioral economics in policy circles, with a focus on empirical, conceptual... Weiterlesen

Troussard, X. & R. van Bavel
How can behavioral insights be used to improve EU policy?

The introduction of behavioural insights into policy-making is welcome, because they challenge traditional assumptions in policy-making which are... Weiterlesen

Oehler, A.
Grundsätze ordnungsgemäßer Bewertung durch Scoring

Die digitale Durchleuchtung und Bewertung des Verhaltens von Konsumenten und Bürgern nach einem Punktesystem (Scoring) ist in repressiven Staaten wie... Weiterlesen

RWI
Meta-Analyse kausaler Effekte von verhaltensökonomischen Interventionen auf den Energieverbrauch privater Haushalte

Weltweit stehen Klimaschutzprogramme auf der politischen Agenda. Als ein Mittel um die ambitionierten Klimagasreduktionen zu erreichen, verfolgen die... Weiterlesen

European Commission
A multi-dimensional approach to disinformation – Report of the independent High level Group on fake news and online disinformation

In January 2018, the European Commission set up a high-level group of experts («the HLEG») to advise on policy initiatives to counter fake news and... Weiterlesen

FCA
Transforming culture in financial services

Wells Fargo is one example in a long line of cross-industry organisations where culture is mooted as the root cause of scandals, crises and... Weiterlesen

Sunstein, C., L. Reisch & J. Rauber
A worldwide consensus on nudging? Not quite, but almost

Nudges are choice-preserving interventions that steer people's behavior in specific directions while still allowing them to go their own way. Some... Weiterlesen

L., Nicola & P. Bertoldi
Beyond energy efficiency and individual behaviors: Policy insights from social practice theories

This conceptual paper deals ultimately with the intricate relationships existing between quantity and quality in the field of energy conservation... Weiterlesen